• KfW-förderfähig (439 / 440 / 441)

  • RFID Freischaltung optional nutzbar

  • App Steuerung

  • kostenfreies Cloud-Backend

  • Lastausgleich zwischen den Ausgängen

  • Internetverbindung über 4G, WLAN oder LAN

  • Aus recyceltem Aluminum

  • Vorbereitet für DIN EN ISO 15118

 

Eine komplette Ladestation für zwei Elektroautos mit bis zu 22 kW pro Ladesteckanschluss

 
Für das durchdachte Design der Ladestation Aura zeichnet der Industriedesigner Joachim Nordwall verantwortlich, dem Chefdesigner des Sportwagenherstellers Koenigsegg. Hergestellt ist Aura aus nachhaltigem recyceltem Aluminium. Hier dient schwedisches Industriedesign nicht nur zum Laden des Elektroautos, sondern schmückt auch Ihr Grundstück und trägt bei zu einer nachhaltigeren Welt.

 

Zukunftssicher und vorbereitet für morgige Technikfragen


Aura ist vorbereitet für DIN EN ISO 15118. Damit stehen zahlreiche Möglichkeiten offen, wenn erst die Elektroautos von morgen die Vehicle-2-Grid-Technologie unterstützen. Dann werden Autos nicht länger nur Fahrzeuge sein, sondern auch für die Energiespeicherung genutzt. Deswegen ist eine Ladesäule nötig, die diese Technologie ermöglicht und auch die erforderliche Kommunikation mit dem Auto zulässt.
 

Highlights:

  • Verbunden mit einem kostenfreien Cloud-Service
  • 2 × 22 kW, auf beliebige Leistung regelbar
  • Lastausgleich zwischen den Ausgängen
  • Einfach zu installieren
  • Vorbereitet für DIN EN ISO 15118
  • Aus recyceltem Aluminium

 

Lieferumfang:

  • Aura Wallbox mit 2 Ladepunkten Typ2
  • 2 Schlüssel für das Zylinderschloss
  • Kabelführung mit Verschraubungen
  • Stopfen und Schrauben

 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Charge Amps Aura 2x 22kW

€3.079,00Preis